Der Ledermeister Teil 2

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Merhaba qpol.club porno sex hikayeleri okuyucuları,derlediğimiz en büyük hikaye arşivini sizlerin beğenisine sunuyoruz.Aradığınız tüm hikayeler burada

Der Ledermeister Teil 2Nun war schon eine Weile vergangen und ich hing immer noch über den Bock geschnallt mit dem Plug im Arsch und den Elektroden an den Arschbacken alles an meinem Arsch pulsierte wie verrückt, der Sack der straff nach unten gebunden war schmerzte und war sehr am ziehen ich dachte nur noch hoffentlich kommt er bald und erlöst mich etwas davon . Auf einmal hörte ich die Tür aufgehen und er kam wieder rein und sagte na Sklave ist deine Arschfotze jetzt schön geschmeidig ich konnte nicht antworten weil ich noch den aufgepumpten Knebel im Maul hatte er schaute sich die Rosette genauer an und sagte das müsste genügen für den Anfang und packte den noch aufgepumpten Plug und zog ihn mit Wucht aus meinem Arsch worauf ich mich vor schmerzen wand . Er machte nun die Elektroden ab und lockerte die riemen die meinen Sack nach unten zogen und nahm mir die Augenbinde ab aber der Knebel bleibt erst noch drin meinte er sonst jammerst du mir gleich zu viel. So Sklave was jetzt kommt soll dir zeigen und im Gedächtnis bleiben was passiert wenn du nicht machst was ich will er ging zum Regal nahm ein Plug schob ihn mir in den Arsch damit ich weiter ausgefüllt wäre und ging zur Wand mit den Schlagwerkzeugen . Er griff eine Peitsche und ging zu meinem Arsch und fing ohne eine Vorwarnung an sie fliegen zu lassen Schlag um Schlag trafen meinen Arsch ich wollte aufschreien es ging nicht der Knebel ließ mir keinen Platz um ein Ton herauszubringen nach ca 50 Schlägen hörte er auf und ging wieder zur Wand. Nun nahm er die Reitgerte und fing sofort wieder an meinen Arsch zu bearbeiten und diesmal waren aber die Eier mit dran und beamen auch Schläge mit ab nach etlichen Schlägen auf Arsch und Eier hörte er wieder auf und ging wieder zur Wand . Nun hatte er den Rohrstock in der Hand und zog mit voller Wucht durch und traf meinen Arsch mit voller Härte es kamen mir sofort die Tränen in die Augen so schmerzte der Schlag und es kamen noch 24 weitere ich konnte nicht mehr so schmerzhaft waren die Treffer er ging wieder an die Wand aber diesesmal um alles weg zu hängen. Er kam zu meinem Kopf und entfernt den Knebel so Sklave jetzt hast du einen bursa escort Vorgeschmack bekommen was passiert wenn du nicht machst was ich will nur soll dir gewiss sein das dann sofort der Rohrstock kommt und es dann 50-100 Schläge sind hast du verstanden ja Meister antwortete ich sofort, gut Sklave dann kümmern wir uns mal um deine weiteren Künste. Er machte links und rechts den Reißverschluss seiner Lederhose auf und legte so seinen Schritt frei und es stand ein 21×6 und mit einem Edelstahl Cockring versehener Schwanz vor meinem Gesicht so Sklave Maul auf und er drückte mir sofort den fetten Schwanz in die Kehle und ich fing an zu würgen. Er fickte mit harten stössen meine Malfotze durch und ließ ihn ab und an drin stecken und hielt mir die Nase zu damit ich keine Luft bekam mir lief rechts und links der Speichel aus dem Maul und er fickte weiter bis er meinte die Maulfotze gefällt mir schon mal sehr gut Sklave jetzt schauen wir mal wie die Arschfotze ist und ging nach hinten. Er zog den Plug raus und setzte dafür seinen Schwanz ein und fickte los man bist du ne geile Boyfotze sagte er und fickte als härter dann hörte er auf ich dachte was ist jetzt los und merkte wie etwas warmes in meinem Darm lief ,er meinte darauf hin jetzt mach deinen Arsch dich wehe es läuft etwas raus und Piste weiter und sagte das war viel Kaffee heute Morgen. Als er fertig war zog er langsam den Schwanz wieder aus dem Arsch und ich versuchte den Muskel sofort zuschließen damit nix raus läuft,so Sklave wie fühlt es sich an geil Meister meinte ich . Dann kam der Befehl alles raus zulassen ich drückte und eine Fontäne schoß aus mir heraus als der letzte Tropfen draußen war steckte er mir seinen Schwanz wieder rein und fickte wieder hart drauf los , er fickte mich noch eine Weile hart durch bis er laut stöhnent in mir kam . Er zog seinen Schwanz raus und sein Sperma lief mir direkt aus meiner Fotze die Beine herunter man Sklave du hast ne geile Arsch und Maulfotze das gibt später noch viel Spaß meinte er und machte mich los .Auf alle viere und leck denn leckeren Piss und Sperma Saft deines Meisters auf sagte er und drückte meinen Kopf mit seinen escort bursa Boots in die Pfütze seines Saftes ich saugte sie brav auf da ich Angst vor seiner Strafe hatte, guter Junge schön Tropfen für Tropfen alles weg machen .Als ich fertig war führte er mich zu dem Käfig der in dem Raum stand bevor er mich reindrückte machte er mir die Hände auf den Rücken zusammen damit ich nicht auf dumme Ideen kommen würde mich zu befriedigen und sperrte ihn ab .Er war im Begriff den Raum zu verlassen drehte sich nochmal um und sagte Sklave was gleich kommt hast du zu machen sonst kommt der Rohrstock und dann Prügel ich dich blutig ich antwortete Ja mein Meister ich habe verstanden er Schaute zufrieden guter Sklave und ging . Ich saß nun in dem Käfig und wartet das es weiter geht und stellte mir die Frage wie es weiter gehen soll was er noch mit mir vor hat, durch ein klingeln werde ich aus meinen Gedanken gerissen ich höre von draußen mehrere Männliche Stimmen. Was ist jetzt los was machen jetzt die anderen Männer hier denke ich so bei mir ,da geht schon die Tür auf und mein Meister kommt mit 5 anderen Männer herein und stellen sich um den Käfig und schauen mich prüfend an . Mein Meister meinte dann ich habe den Sklaven eben hergerichtet er ist eingeritten und weiß was passiert wenn er bei euch nicht spurt also wer ist dabei die fünf nicken und greifen in ihre Taschen und jeder gibt ihm 200Euro so gehen wir was Trinken und uns umziehen sagt mein Meister und die fünf verlassen denn Raum. Der Meister dreht sich zu mir gib gleich dein bestes du hast gesehen sie haben für dich bezahlt wenn nicht dann weißt du ja und verlässt den Raum . Ich sitze da bin schockiert er hat mich verkauft wie eine Nutte und jetzt sind es 6 Mann die gleich über mich herfallen , ich Frage mich ob ich das richtige gemacht habe hier her zukommen . Da ging die Tür auf und ein Dicker Kerl so Ende Fünfzig kam mit meinem Meister rein , er hatte eine Latexmaske ,Latexhandschuhe ,Boots und einen Cockring an .Er sagte du weißt was ich mag kannst du ihn auf dem Sling fest machen, der Meister nickte und holte mich aus dem Käfig und machte mich auf dem Sling fest bursa escort bayan und stellte sich in den Raum . Nun kam der Dicke Kerl auf mich zu und drückte mir seinen Schwanz ins Maul und fing an zu ficken und zu grunzen vor geilheit, er roch etwas streng nach Pisse und Schweiß und sein Schwanz schmeckte sehr salzig . Er fickte mich tief in meine Kehle auf einmal drückte er fest meinen Kopf auf seinen Schwanz und ließ seine Pisse laufen ich konnte nicht anders als sein Pisse zu schlucken er hatte eine Menge Pisse in sich mir wurde schlecht von der Menge. Als er fertig war ließ er meinen Kopf los und fickte wieder meine Kehle, nach einigen stößen hörte er auf und ging zu meiner Arschfotze und fingerte sie und meinte zu meinem Meister gute Arbeit der ist wirklich sehr geschmeidig . Jetzt setzte er seine pralle Eichel an und Stoß seine 20×7 mit einem Ruck in die Fotze und fickte drauf los seine schweren Eier klatschten an meinen Arsch und brachten mir schmerzen weil mein Arsch noch Wund von der Prügel war ,er fickte wie ein wilder Stier in meine Fotze . Auf einmal nahm er eine durchsichtige Tüte und stülpte sie mir über den Kopf und drückte sie zu so das ich kaum noch Luft bekam das machte ihn noch wilder und er fickte noch härter ich wand mich vor Luftnot was ihn noch härter Ficken ließ ,auf einmal schoß er mir eine mega Ladung in die Fotze und er öffnete die Tüte und ich Ring nach Luft . Er lag halb auf mir und war am grunzen vor geilheit und hatte seinen Schwanz noch in mir ,ich saugte mir immer noch Luft ein . Als er sich dann erhob und seinen Schwanz wieder rauszog lief mir die fette Ladung aus der Fotze und er ließ mich liegen drehte sich zu meinem Meister und klopfte ihm anerkennend auf die Schulter und sagt geile Boyfotze hast du da ist sein Geld echt werd vielleicht mache ich heute mal eine zweite Runde nach einer Pause und ging raus . Mein Meister meinte hast du gut gemacht kleine Pause ich hole die nächsten zwei, die wollen dich zu zweit ran nehmen und benutzen bis gleich . Da lag ich auf dem Sling fertig von dem einen wo mir die Sahne immer noch aus dem Arsch läuft und dann kommen gleich die nächsten zwei was die wohl mit einem anstellen das mit der Tüte war schon sehr beängstigend ich hing meinen Gedanken nach und versuchte mich etwas zu erholen und wartet auf das was als nächstes kommt !Ich hoffe euch hat der zweite gefallen der 3 Teil kommt demnächst!

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Genel içinde yayınlandı

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir